Spirulina


Spirulina

Auf Lager
innerhalb 3 Tagen lieferbar



 

Toka´s Spirulina -Pulver für Hunde & Katzen

 

Einzelfuttermittel für Hunde und Katzen

neu12

 

Spirulina fand eigentlich recht spät den Weg als Ergänzungsfutter zum Hunde- oder Katzenfutter.

Was macht Spirulina so wertvoll?

Spirulina gehört zu den Mikroalgen. Sie enthält 60 - 70% Eiweiß,essentielle Aminosäuren, Mineralstoffe, Vitamine, Chlorophyll, GLA,Linolensäure u. Arachidonsäure.

Keine andere Pflanze verfügt über einen solchen Reichtum an Mineralstoffen, Spurenelementen und Vitaminen.

Die Nahrung unserer Hunde ist oft ihrer nartürlichen Nährstoffeberaubt, so kommt es oftmals längerfristig zu Mangelerscheinungen.

Der Bedarf an Spurenelementen, Mineralstoffen und Vitaminen steigt aber proportional zu unserer Umweltbelastung.

Spirulina versorgt den Körper diesen Nährstoffen in reiner und natürlicher Form.

Spirulina enthält 20 mal mehr Beta-Carotin als Karotten!

Spirulina enthält 25 - 50 mal mehr Eisen als Fleisch!

Spirulina enthält Gamma-Linolensäure, eine sehr seltene Fettsäure!

Gehaltsstoffe in Spirulina unterliegen natürlichen Schwankungen.

Das getrocknete Pulver enthält bis zu 70 % hochwertiges, Leichtverdauliches Eiweiß mit nahezu allen essentiellen Aminosäuren (u.a. Gamma Linolensäure). Sie eignet sich somit hervorragend zumEnergielieferanten bei erhöhten Ansprüchen an die Aktivität des Tieres.

Die Spirulina platensis ist keine Alge im eigentlichen Sinne sondern wird zu den sogenannten Blaubakterien gezählt.

Ihre Zellen besitzen keinen Zellkern und die Zell-hülle ist so weich, das die in ihren Organismus reichlich enthaltenen Nährstoffe,

Vitamine und Mineralien leicht über den Darm aufgenommen werden können.

ZUSAMMENSETZUNG

Mineralstoffe, Linolensäuren, Arachidonsäure Vitamine, Chlorophyll, GLA, 

Analytische Bestandteile:

 Rohprotein 60%, Rohasche 10%,

Feuchtigkeit 8%, Rohfett 7%

 

FÜTTERUNGSEMPFEHLUNG

Kleine Hund und Junghunde: ca. ein halben Dosierlöffel. täglich
Kleine  und Jungkatzen: ca. ein viertel Dosierlöffel. täglich
Mittelgroße Hunde und Katzen: 1 Dosierlöffel. täglich
Große Hunde: ca. 1 einhalb bis 2 Dosierlöffel. täglich

Kühl trocken und lichtgeschützt lagern

Heilversprechen werden nicht gemacht. Unsere Produkte dienen nicht der Beseitigung, Linderung oder Verhütung von Krankheiten. 

 
 
 
Diese Kategorie durchsuchen: Futterzusätze